Teilnahmebedingungen

Wenn Du mit uns wandern gehen möchtest, bitten wir Dich, den folgenden Bedingungen zuzustimmen.

Teilnehmerzahlen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 4 Personen

Buchungsbedingungen

Buchung mindestens 3 Tage vor Antritt der Wanderung

Solltest Du beabsichtigen, einen oder mehrere Hunde mitzubringen, sprich dies bitte bei der Kontaktaufnahme an.

Zahlungsbedingungen

Anzahlung: 50% zum Zeitpunkt der Buchung.

Die Buchung ist erst mit Zahlungseingang bestätigt

Restzahlung bei Beginn der Wanderung

Stornobedingungen

Bis einschließlich drei Tage vor Antritt der Wanderung volle Rückerstattung der Anzahlung.

Bei weniger als drei Tagen vor Antritt der Wanderung oder bei Nichterscheinen keine Erstattung der Anzahlung.

Beispiel: Du buchst am 23. September um 19 Uhr eine Wanderung für den 17. Oktober um 9 Uhr und überweist die Anzahlung. Die Anzahlung geht am 25. September ein, und wir bestätigen die Buchung. Sofern Du bis zum 14. Oktober 9 Uhr die Buchung stornierst, erhältst Du Deine Anzahlung zurück. Nach 9 Uhr am 14. Oktober verfällt die Anzahlung.

Standardablauf

Sofern nicht anders vereinbart, ist Treffpunkt zum gemeinsamen Antritt der Exkursion die Plaza de la Constitución in 11680 Algodonales. Von dort fahren wir gemeinsam mit unserem Pkw zu der jeweiligen Wanderung. Im Anschluss bringen wir die Teilnehmer zum Treffpunkt wieder zurück, von wo aus sie die Rückreise zu ihrer Unterkunft antreten können.

Je nach Lage der Unterkunft sind individuelle Absprachen bezüglich direkter Abholung vor Ort, ggf. gegen Aufpreis, möglich.

Wir vereinbaren individuell zu jeder Wanderung eine Uhrzeit für den Treffpunkt, abhängig von Dauer, Entfernung und Vorlieben der Teilnehmer. Sollten die Teilnehmer bis 30 Minuten nach der vereinbarten Uhrzeit nicht am Treffpunkt erscheinen, gilt die Wanderung als nicht wahrgenommen.

Verspätungen sind darum unbedingt telefonisch, oder per Kurzmitteilung, frühestmöglich im Voraus mitzuteilen.

Haftungsausschluss

Wir haften nicht für während der Wanderung verlorengegangene oder beschädigte Gegenstände.

Aus Sicherheitsgründen ist den Hinweisen und Anweisungen des Tourguides immer Folge zu leisten. Für Schäden an Leib und Leben, die nicht auf Fahrlässigkeit oder Vorsatz des/der Tourguides zurückzuführen sind, haften wir nicht. Wir sind als angestellte Wanderführer von DISCOVERY Aventura haftpflichtversichert für durch uns verursachte oder verschuldete Schäden.